Polarlicht 27.02.2014

Am Abend des 27. Februar 2014 waren fotografisch Polarlichter in Hildesheim zu beobachten. Aufgrund durchziehender Wolken und der Stadtbeleuchtung war eine visuelle Beobachtung nicht möglich, andernorts waren die Polarlichter daher noch beeindruckender. Vorausgegangen war ein X-Class CME, ab 21:30 wurde Polarlicht-Aktivität beobachtet. Unglücklicherweise habe ich die eingehende Warn-Mail nicht ernst genommen und auf dem Weg…

Neue Optik für die Webseite

Es war mal wieder soweit, die Webseite benötigte eine allgemeine Überarbeitung. Optisch war ich mit der alten Seite soweit zufrieden, das Hinzufügen von neuen Bildern und Texten war aber jedes mal mit Schwierigkeiten verbunden. Das selbstentwickelte AstroCMS kam auch aufgrund fehlender Weiterentwicklung immer wieder an seine Grenzen. Das betraff nicht nur die Bedienung, sondern auch…

Oktober 2015 – Farben

Der Herbst ist ja bekanntlich eine sehr bunte Jahreszeit, Grund genug also endlich ein paar Farbbilder zu erstellen. Da bietet sich der Seelennebel (IC 1848, Kassiopeia) an, von dem ich schon letzte Woche einiges an H-alpha Daten gesammelt habe. Außerdem mit dabei der Flamming Star Nebel (IC 405, Kassiopeia), bei dem leider mal wieder die…

IC 1848 – Seelennebel

IC 1848, auch bekannt als der Seelennebel, ist ein Emissionsnebel im Sternbilder Kassiopeia. Eigentlich lautet die Bezeichnung Sh-2-199, da mit IC 1848 der eingebettete Sternhaufen beschrieben wird. Die Entfernung beträgt 7500 Lichtjahre. Der kleine runde Nebel unten rechts ist IC 1871. Beide stehen in Beziehung zu IC 1805, dem Herznebel, die gemeinsam eine große Nebelregion am Himmel bilden.…

NGC 281 – Pacman Nebel

Der Pacmannebel (NGC 281) ist ein Emissionsnebel im Sternbild Kassiopeia und circa 9500 Lichtjahre entfernt. Entdeckt wurde er 1883 von Edward Emerson Barnard, seinen Namen hat er erst später bekommen, weil die Form den gleichnamigen Videospiel-Charakter ähnelt. Bekannt ist der Nebel für seine zahlreichen Bok Globulen, für die man allerdings mehr Brennweite benötigt. Mit zu…

August 2015 – Kugelsternhaufen bei Vollmond

Ende des Monats störte der Mond zunehmend bei der Belichtung schwacher Nebel. Um die Zeit dennoch halbwegs gut zu nutzen, denn so viel Zeit verblieb mir in Italien nicht mehr, fotografierte ich zwei Kugelsternhaufen. Trotz meiner kurzen Brennweite sind die Außenbereiche schön aufgelöst. Hier geht es zum Bild von Messier 2 Hier geht es zum…